/weebgenozid/ ehemals /deeutsch/

ANIME INS GAS

Other urls found in this thread:

vocaroo.com/i/s1nHmymB8B73
youtube.com/watch?v=7RXY4VOAz78
thezog.info/list-summaries/
jrbooksonline.com/PDF_Books/jewishsupremacism.pdf
youtube.com/watch?v=YzwmH4b4FMo
youtube.com/watch?v=MXXwX3IPIhI

I have noticed that recently Germans seem to be really really edgy in terms of nazism.

Weren't two world wars enough to shut your lousy bunch?

DANN KOMMA HER

natürlich an den Husumer

vocaroo.com/i/s1nHmymB8B73

Kann Jenna sich zu erkennen geben ?

wie soll das gehen ohne dass man eine erektion bekommt?

Erinnerung für alle Neuschwuchteln:

Wer kann diese Scheiße noch hochmachen?

der fuor teutonicus ist ewig uezs

HEIL DEM KAISER

N E U T R A L
E
U
T
R
A
L

wen mögt ihr am liebsten?
trump, hillary, bernie oder jemand anderes?
ich hätte gern den bern gefühlt uezs

>Moot

Wer?

Neuschwuchteln, die ihr seid, höret die Worte des Gründers und des wahren Admins.

>moots meinung
>relevant
nette miihm du kack weeb

> Report it if it breaks the rules (avatarfagging)
Manchmal bewegst du dich da schon auf dünnem Eis uezs.

Wie macht man möglichst einfach Pfannkuchensuppe?
Eig. geht es nur um die Brühe.

Habe fertige Pfannkuchen im Kühlschrank.

Also wie mache ich eine Brühe?
Einfach diese Suppenwürfel in kochendes Wasser werfen?

Nicht neutral, frei ;^)

>M
"nein"
*m

+++ 22:45 Memesendung im Ersten +++


Story im Ersten: Flüchtlingskrise – Was haben wir geschafft?

Ein Jahr nach Beginn der Flüchtlingskrise – Was hat sich getan?

Mit Reportagen und faktisch-nüchternen Analysen zieht der dritte Teil der großen ARD-Trilogie unter Federführung des Hessischen Rundfunks nach einem Jahr Flüchtlingskrise Bilanz: Was hat die deutsche Politik geschafft? Was haben die Flüchtlinge geschafft? Reporter aller ARD-Anstalten besuchen Menschen und Orte, die bereits in den vergangenen beiden Teilen eine Rolle spielten, und zeigen, was seither passiert ist.

>I have noticed that recently Germans seem to be really really edgy in terms of nazism.
>Weren't two world wars enough to shut your lousy bunch?

After watching this video:

youtube.com/watch?v=7RXY4VOAz78

I have noticed that you Jews seem to be really really edgy in terms of your Jewish Supremacism and your extreme racism towards the goyim (whom you think are inferior to "God's chosen people). Wasn't getting rounded up and sent to camps where you were forced to manufacture bullets from 1941 to 1945 enough to teach you a lesson? Or do you need all 7 billion goyim humans on planet earth to unite and join forces against you and crush you like a steam roller?

And when I say Jewish Supremacism, I am referring to refers to this:

thezog.info/list-summaries/

And if you want to know how the people on this list got to be where they are, start reading at page 12 in this book:

jrbooksonline.com/PDF_Books/jewishsupremacism.pdf

HATTEN WIR NICHT GENUG WEIBER FÜR HEUTE? FERLASS UNS

Dieser thread ist nun über anime.

>keiner gibt ein fick was moot sagt
>der ist nur sauer weil Cred Forums so erfolgreich ist und er eine kleiner sjw hahnrei ist
>das brett sind die benutzer nicht die admins
>nur eine minderheit ist hier wegen den animes

>Einfach diese Suppenwürfel in kochendes Wasser werfen?
Ja, was sonst?

Unfassbar, und die meinen das unironisch.

>kaufe Orangensaft
>auf der Packung steht "100% Vegan"

Damit die Hipsters auch wirklich sicher sein können, dass kein Rindfleisch in ihrem O-Saft is ne. Aber ist er denn Glutenfrei? Und Laktosefrei? Sind auch wirklich keine Erdnüsse drin?

reeeeee

Sieg Heil

>wortwörtlich wer

nein bitte hau ab du huso

Fettis was geht?

Cred Forums ist dem Anime
Der Reichstag ist dem deutschen Volke
Hmm, der Vergleich macht mich wirklich denkend.

...

/deutsch/er Tagesspiegel wann?
Gibt doch hier sicher genug fähige Leute um ein Onlinekäseblatt zu gründen

/deeutsch/

Könnt ihr ösis überhaupt was?

alle nach /deutsch/ rüber

>I have noticed that recently Germans seem to be really really edgy in terms of nazism.
>Weren't two world wars enough to shut your lousy bunch?

After encountering this Jewish woman on a bus who told me that I had to "serve the Jews or die", I have noticed that you Jews seem to be really really edgy in terms of your Jewish Supremacism and your extreme racism towards the goyim (whom you think are inferior to "God's chosen people). Wasn't getting rounded up and sent to camps where you were forced to manufacture bullets from 1941 to 1945 enough to teach you a lesson? Or do you need all 7 billion goyim humans on planet earth to unite and join forces against you and crush you like a steam roller?

And when I say Jewish Supremacism, I am referring to refers to this:

thezog.info/list-summaries/

And if you want to know how the people on this list got to be where they are, start reading at page 12 in this book:

jrbooksonline.com/PDF_Books/jewishsupremacism.pdf

Bin jetzt bei dem Teil in dem die Samsibarmusel abgeschlachtet werden.
Ich liebe Neger jetzt!

Stimmt uezs

This was the Jewish woman that told me I had to "serve the Jews or die", actual video footage below:

youtube.com/watch?v=YzwmH4b4FMo

Willy hat KAUM etwas falsch gemacht. Klar hat er auf seine Art mitgeheizt aber das hat in der Zeit fast wortwörtlich jeder. Jeder der sich ein bisschen mehr in die Materie eingelesen hat, sollte das mittlerweile wissen. Schließlich geht die Geschichtswissenschaft stark davon ab ihn in den Mittelpunkt des Krieges zu schieben.
Ihm die alleinige Schuld zu geben ist so frühes 20. Jahrhundert Feindpropaganda.

Die Presse in Deutschland ist frei*

*solange die Meinung entsprechend der Öffentlichkeit ist bzw. man keine rechtspopulistische Nadsischeiße verbreitet.

>Eine Stunde Selbstbeweihräucherung und "das Problem sind die scheiß Kaggnazis"

Nein danke

youtube.com/watch?v=MXXwX3IPIhI

>dgw unsere kultur tot ist

Hört auf mich mit Juden zu triggern!

Dann können wir ihr ja weiter Lügenpresse vorwerfen, die alles nur Einseitig darstellt.

Dafür gehören die 68er auf Ewig an die Wand uezs.

jetzt hab dich nicht so, ist nicht alles tot

HEIM INS REICH

>dfw der Herr Gnade mit ihnen walten lässt
>dfw du irgendwann im Paradies Claudia Roth über den weg läufst
>dfw du selbst in der Ewigkeit mit dieser Scheisse zugemüllt wirst

fast alles uezs
der rest wird einfach für kommerziellen ist ausgenutzt (oktoberfest, weihnachten usw.)

Der Faden ist qualitativ hochwertiger.
Im anderen wird wieder nur über Anime und Jenna gelabert

Es ist entweder extremst kommerzialisiert oder tot. Bis auf ein paar Alpennester wo noch nicht die Moderne Einzug gehalten hat und man immer noch ein richtig völkischen Almab-/auftrieb oder Bullenreiten feiert, ist ist kaum noch etwas am Leben von unseren deutschen Kultur(en).

Auf dem Land erhält sich das noch ütz

Bei 9 ist das hier ein Cirno Thread,
1, 2,

>8
BAKA

nichts was sich binnen kurzer Zeit restaurieren lässt
Es gibt noch genug Orte wo Tradition an vordester Stelle steht und gepflegt wird, man bekommt nur vielleicht nicht so viel mit
s.o.
Und viele Sachen werden mMn auch durch Literatur fortgetragen und bewahrt. Wenn der Zeitgeist sich ändert, können die verschlossenen Tore wieder geöffnet werden

>Wenn der Zeitgeist sich ändert, können die verschlossenen Tore wieder geöffnet werden

Den Blödsinn glauben die Neoheiden auch.

keine Neoheiden memes bitte, ich meine es ernst. Hier mal ein Zitat von 1993, eine Generation is seit dem auch schon bald rum und das Amaggedon ist nicht eingetreten
"Es ist schade, ganz einfach schade um die verdorbene Überlieferung. Ja, sie verdirbt draußen vor den Toren wie eine Fracht kostbarer Nahrung, auf die die Bevölkerung wegen irgendwelcher Zollstreitigkeiten verzichten muß. Die Überlieferung verendet vor den Schranken einer hybriden Überschätzung von Zeitgenossenschaft, verendet vor der politisierten Unwissenheit jener für ein bis zwei Generationen zugestopfter Erziehungs- und Bildungsstätten, Horste der finstersten Aufklärung, die sich in einem ewig ambivalenten Lock- und Abwehrkampf gegen die Gespenster einer Geschichtswiederholung befinden: "Wehret den Anfängen!" . . . Ach! Setzt selber einen brauchbaren!"